Industrie

Lösungen für die richtige Luftbefeuchtung und adiabatische Kühlung.

Das Problem

Überhitzung der Produktionslinien kann dazu führen, dass sie bis zum vollständigen Stillstand ausfallen. Elektrostatische Entladungen, die durch statische Elektrizität verursachen oft Feuer in Fabriken und Lagerhäusern. Traditionelle Klimaanlagen in Lagern in Bezug auf die Kosten der Systeme selbst und die Kosten ihres Betriebs sind eine nachteilige Lösung.

Die Staubabsaugung erfordert auch teure Systeme, elektrostatische Absetzvorrichtung. Industrielle Prozesse werden oft von unangenehmen Gerüchen und Chemikalien begleitet. In extremer oder lang anhaltender Hitze stoppen traditionelle Klimaanlagen einfach oder versagen, weil sie einer übermäßigen Belastung ausgesetzt sind.

Vorteile in der Industrie

Hitzereduktion durch adiabatische Kühlung

Kühl- und Befeuchtungssysteme
gewährleisten eine optimale Temperatur
und Feuchtigkeit, so wirdt
eine optimaler Betrieb von Anlagen
und reduzierter statische Elektrizität gestattet.

Modulare funktionale Bauweise

Technologien sind verwendbar
in verschiedenen Typen von lagerhäusern.
Die Montage und Wartung ist sehr
Einfach. Dank dem modularen System
eine Erweiterung des Gesamtsystems
ist möglich.

Geringer Wartungsaufwand und Betriebskosten

Návratnosť nákladov vynaložených
na inštaláciu našich technologických
riešení je 8 – 24 mesiacov

Einfache Bedienung

Široký sortiment tovaru a flexibilita
našich zamestnancov nám umožní
aby sme našli ideálne riešenie
pre každú oblasť.

Anwendungen

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Im Offsetdruck, Digitaldruck, Rotationsdruck und im Verpackungsdruck entstehen ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung ernste Störungen im Produktionsablauf:

Elektrostatik

Wenn zu trockene Papiere bei niedriger Luftfeuchte verarbeitet werden, entstehen elektrostatische Aufladungen. Das Papier haftet aneinander und läuft nicht mehr problemlos durch die Druckmaschine. Dies gilt auch für synthetische Materialien wie z.B. PVC oder Polypropylen.

 

Papierverzug

Ist die Luftfeuchte im Papierlager oder im Drucksaal zu gering, gibt das Material Feuchtigkeit  an die Raumluft ab. Es kommt zu ungewollten Dimensionsänderungen des Papiers. Das Papier hat dann keine Planlage mehr und kann nicht optimal weiterverarbeitet werden. Doublieren, Passerdifferenzen, Faltenbildung und Rollneigung sind häufig auftretende Schwierigkeiten infolge zu geringer Luftfeuchte.

 

Qualität

Mit einer Direktraum-Luftbefeuchtung kann eine optimale relative Luftfeuchte konstant ganzjährig gesichert werden. Der Druckprozess wird dadurch standardisiert, Makulatur reduziert, Maschinenstopps vermieden, Produktionszeiten verkürzt und Kosten gesenkt. Die optimale Gleichgewichtsfeuchte für die Verarbeitung von Papier liegt zwischen 50% und 60% relativer Feuchte.

 

Zusatznutzen: Standardisiertes Prozesswasser

Das für die Luftbefeuchtung produzierte Reinwasser kann zusätzlich als standardisiertes Prozesswasser für die Druckmaschinen im Offsetdruck genutzt werden. Aufbereitetes Wasser schützt die Druckmaschinen vor Korrosion, reduziert Betriebskosten und garantiert eine gleichbleibende Druckqualität:

  •     kein Tonen und Blanklaufen durch konstante Wasserhärte und PH-Wert
  •     verlängerte Lebensdauer von Druckzylindern und Druckwalzen
  •     weniger Isopropanol-Anteil im Feuchtwasser reduziert Kosten

 

 

Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der lange nach dem Fällen des Baumes noch „lebt“. Ist bei der Lagerung und im Verarbeitungsprozess die Luft zu trocken, wird dem Holz Feuchtigkeit entzogen. Ohne zusätzliche Luftbefeuchtung kommt es zu Verformung, Verzerrung, Unebenheiten und Oberflächenrisse. Rahmenecken und Furnierverbindungen können aufspringen:

 

Qualitätssicherung

Die Holzfeuchtigkeit gibt den prozentualen Anteil von Wasser im Holz an und ist eine wichtige Kenngröße in der Holzverarbeitung. Sie gibt Aufschluss über die technologischen und mechanischen Eigenschaftes des Holzes. Holz ist hygroskopisch und reagiert somit auf Schwankungen der Luftfeuchtigkeit: sinkt die Luftfeuchtigkeit, fällt auch die Holzfeuchtigkeit. Es gibt also einen konstanten Zusammenhang zwischen der Luftfeuchtigkeit und der Holzfeuchte, den man Holzfeuchtegleichgewicht nennt. Dieses Gleichgewicht stellt sich nicht spontan ein, sondern benötigt je nach Dicke des Holzes einige Zeit. Eine zusätzliche Luftbefeuchtung ist also bei der Holzverarbeitung ein wichtiger Faktor, der eine reibungslose Produktion sichert. So kommt es nicht zu Verformungen, Verzug oder Oberflächenrissen und auch das Aufreißen bzw. Aufspringen von Verbindungen und Rahmenecken kann durch eine Luftbefeuchtungsanlage verhindert werden.

 

Lackieren und Kleben

Kommen beim Lackieren wasserlösliche Lacke zum Einsatz, sorgt die Luftbefeuchtung für weniger Haftungsprobleme. Auch kann es bei zu geringer oder schwankender Luftfeuchte zu unregelmäßiger oder zu schneller Trocknung kommen, wodurch die Oberflächenqualität leidet. Durch eine konstant optimale Luftfeuchtigkeit verbessert sich die Lackaufnahmefähigkeit vieler Oberflächen und auch Blasen- und Schlierenbildung kann entgegengewirkt werden. Zu geringe Luftfeuchtigkeit wirkt sich zusätzlich auch negativ auf das Kleben und Laminieren aus: Trocknen Leim oder Klebstoffe zu schnell aus, ist die Haftung eingeschränkt und es kann nachträglich zum Ablösen und Aufspringen verbundener Materialien und Bauteile kommen.

 

Staubbindung

Durch eine Luftbefeuchtung werden in der Holzverarbeitung entstehende Stäube schnell gebunden und verwirbeln weniger lang in der Luft. Oberflächen ziehen weniger Stäube an und bleiben länger frei von Partikelablagerungen. Ist die Luftfeuchtigkeit optimal und konstant, wird zusätzlich auch den typischen Auswirkungen zu trockener Luft wie trockene Schleimhäute, Atemwegserkrankungen und anderen Beschwerden entgegengewirkt.

 

Vysokotlakové systémy SANFOG na chladenie a zvlhčovanie vzduchu účinne regulujú vlhkosť a teplotu vzduchu aj v skleníkoch, preto dokážu úspešne riešiť hore uvedené problémy. Systémy SANFOG fungujú na báze „bleskového vyparovania“ .Použitá voda sa prefiltruje a rozprašuje pod veľmi vysokým tlakom, čím sa dosiahne veľmi jemná para veľkosti niekoľkých mikrónov (zodpovedá jednej desatine hrúbky ľudského vlasu).

Táto mimoriadne jemná para v kontakte s okolitým teplým vzduchom sa vyparuje veľmi rýchlym tempom, odoberie teplo a tým znižuje teplotu okolia až o 10°C. Spoľahlivé zvlhčovanie na najvyššej úrovni, originálny a patentovaný chladiaci systém do exteriéru a interiéru. Fungovanie systému nie je sprevádzaný nadmerným zvlhčovaním, kvapkaním, na procesoch sa nezúčastňujú nebezpečné alebo jedovaté chemické látky.

Ekologická technológia, ktorá šetrí aj energiou. Zvlhčovací systém sa namontuje takým spôsobom, aby rozprašovače boli rovnomerne rozmiestnené v miestnosti. Para sa tak rozplynie rýchlo a bez prebytočného zvlhčovania, tak sa reguluje teplota a zároveň aj vlhkosť vzduchu. Vlhkosť vzduchu sa dá rovnomerne regulovať v miestnosti počas celého procesu rozmnožovania a rastu.

Eine optimale Luftfeuchte sichert in unterschiedlichsten Bereichen der Automobilindustrie und bei vielen Automotive-Zulieferern standardisierte Prozesse, hohe Fertigungsqualität und weniger Kosten:

Elektrostatik

Elektronische Geräte, Leiterplatten, Bauteile und Daten reagieren auf elektrostatische Entladungen sehr empfindlich. Die elektrische Aufladung ist umso größer, je niedriger die Raumluftfeuchte ist. Bei einer Luftfeuchte von 55% ist die Leitfähigkeit der Luft und der Materialoberflächen in der Automobilindustrie soweit erhöht, dass die elektrischen Ladungen problemlos abgeleitet werden können. Eine kontrollierte Luftbefeuchtung sichert die Qualität und schütz vor Spätschäden sensibler Automotive Bauteile.

 

Lackieranlagen

Eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit verhindert das frühzeitige Verdunsten wasserlöslicher Lacke. Die Farben werden dadurch optimal auf die Karosserie übertragen. Eine konstant hohe Oberflächenqualität mit perfektem Finish ist das Ergebnis einer optimalen Luftfeuchte von 70%.

 

Schleifprozesse

Eine zusätzliche Luftbefeuchtung bindet Staub und reduziert die Standanziehung auf allen Oberflächen. Zusätzlich senkt eine optimale Luftfeuchte die Gefahr von Staubexplosionen. In sehr warmen Produktionsbereichen kühlt die Luftbefeuchtung und sorgt für ein angenehmes und gesundes Raumklima in der Automobilindustrie.

 

Die Sicherung einer konstanten, optimalen Luftfeuchte gehört zu den wirkungsvollen ESD-Schutzmaßnahmen in der Elektronikfertigung. Eine zusätzliche Luftbefeuchtung sichert dabei nicht nur die Qualität der Bauteile und Endprodukte sondern wirkt sich auch positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit am Arbeitsplatz aus:

Elektrostatik (ESD-Schutz)

Eine zu geringe Luftfeuchte erhöht die Gefahr von elektrostatischen Entladungen und Folgeschäden an Bauteilen und Geräten. Eine ganzjährig optimale Luftfeuchte ist ein wirkungsvoller Schutz gegen Elektrostatik (ESD). Bei einer relativen Luftfeuchte von 40% – 50% ist die Leitfähigkeit der Luft und der Materialoberflächen soweit erhöht, dass elektrische Ladungen problemlos abgeleitet werden können. Der schnelle Ablauf der Entladung bei hoher Luftfeuchte wird dadurch erklärt, dass sich ein dünner Feuchtigkeitsfilm auf den Materialien bildet, der die Oberfläche soweit leitfähig macht, dass es nicht zur gefährlichen Ansammlung von Ladungen kommt. Elektronische Bauelemente/Baugruppen werden so vor Halbleiterausfällen und Spätfolgen geschützt.

 

Weniger Staub

Da elektrostatisch geladene Oberflächen zudem eine erhöhte Staubanziehungskraft haben, wird durch eine konstante, optimale Luftfeuchte zusätzlich auch die Partikelablagerung deutlich reduziert. Gleichzeitig werden Stäube durch die Luftbefeuchtung gebunden und verwirbeln weniger lang in der Luft.

 

Bessere Arbeitsbedingungen

Durch eine Luftbefeuchtung in den Produktionsräumen verbessern sich ebenfalls die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter. Ist die Luftfeuchtigkeit optimal und konstant, müssen zum Beispiel keine Handgelenk-Erdungskabel angelegt werden. Dies verbessert die Bewegungsfreiheit erheblich und sorgt für weniger Einschränkungen in der Fertigung. Zusätzlich werden auch den typischen Auswirkungen zu trockener Luft wie trockene Schleimhäute, Atemwegserkrankungen und anderen Beschwerden entgegengewirkt.

 

Mit einem Hochdrucksystem sparen Sie Energie. Hochdruckdüsen-Systeme verbrauchen im Vergleich zu anderen Befeuchtungstechnologien deutlich weniger Energie. Zusätzlich entlastet die adiabatische Verdunstungskühlung die Klimaanlagen. Eine Absenkung der Raumtemperatur im Sommer zwischen 2°C und 5°C ist dadurch möglich:

  • Über 90 % Einsparung im Vergleich zu Dampf-und Druckluftbefeuchtung
  • Optimierter Wasserverbrauch durch integrierte Wasseraufbereitung
  • Verdunstungskühlung (2 °C – 5 °C) reduziert die Kosten Ihrer Klima-anlage

 

Systemen

Die Hochdruck Einheiten haben einen Betriebsdruck von bis zu 105 bar. Das Hochdrucksystem besteht aus einem Verunreinigungsfilter – in manchen Fällen auch aus Umkehrosmose, Hochdruckpumpe, Verteilerleitung und / oder Spezialgeräten wie SkyMist, Tangential Einheit, Elimist und Vernebler Ventilator.

Je používané hlavne na zvlhčovanie v bytových, kancelárskych a výrobných priestoroch. Ultrazvukové zvlhčovanie ponúka ekonomickú a bezpečnú alternatívu priestorového zvlhčovania ako aj zvlhčovanie výrobných liniek a jednoúčelových zariadení. Naša spoločnosť Vám vie navrhnúť, vyrobiť a dodať zariadenie presne podľa Vašich požiadaviek. Všetky zariadenie vyrába spoločnosť SANFOG s.r.o. a pre to vieme každú jednu súčiastku zariadenia prispôsobiť danej problematike.

Tieto zariadenia vytvárajú tzv. suchú paru pomocou ultrazvukových rezonátorov. Zariadenia vieme dodať s výkonmi od 3l/hod do 120l/hod, v prípade špeciálnych požiadaviek dokážeme dodať aj s väčším výkonom. Všetky naše ultrazvukové zariadenia sú riadené pomocou PLC. Sú vybavené UV svetlom na dokonale bezpečnú a hygienickú prevádzku. Veľkou výhodou ultrazvukového zvlhčovania je veľmi jemná vodná para, ktorá nezanechá žiadnu stopu mokrosti. Zariadenia môžu fungovať jedine na osmotickú vodu.

Naša spoločnosť Vám vie dodať aj špeciálne trysky presne podľa Vašich požiadaviek. Dokážeme Vám vyrobiť presne taký zvlhčovač aký potrebujete. Dodáme Vám zariadenie s centrálnym riadením, s možnosťou integrácie do Vášho systému, pomocou MODBUS alebo LAN komunikácie. Dokážeme Vám vyrobiť na mieru šitý systém pomocou PLC riadenia. Dodáme Vám aj dvojmediálne trysky, ktoré sú ideálnym riešením pre priemyselné používanie, kde sa požaduje tvorba veľmi jemnej vodnej pary, kde vodná para je priamo v kontakte napríklad s papierom, lepidlom atď.

Dokážeme Vám dodať:

  • Dvojmediálne trysky tlakové
  • Dvojmediálne trysky samonasávacie
  • Špeciálne trysky s plochým, kužeľovitým, dutím obrazom rozstreku
  • Vieme Vám dodať trysky s Vami určeným prietokom, uhlom rozstreku, obrazom rozstreku
  • Špeciálne vodné delá na odstraňovanie prašnosti a zápachu
  • Vieme integrovať náš systém priamo do výrobnej linky
Unsere Kunden
mehr laden
Wenn Sie Interesse haben, unsere Dienstleistungen zu nutzen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren
Kontaktovať

Zur Optimierung unseres Internet-Angebots verwenden wir an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Sie ermöglichen eine komfortablere Steuerung Ihres Zugriffs und liefern uns gleichzeitig Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Webseiten auf die Bedürfnisse und Anforderung der Besucher einzustellen und zu optimieren.
Zur Messung der Besucherströme, bei Anfragen und Dateien-Downloads verwenden wir ebenfalls Cookies. Diese enthalten jedoch keine persönlichen Daten. Sie sind daher nicht geeignet, Sie auf unserer oder anderen Webseiten persönlich zu identifizieren